Jean-Marie Appriou, CLEARING Brussels

Raspberry Rising von Jean-Marie Appriou bei CLEARING in Brüssel gehört zu den spannendsten Ausstellungen, die ich in den letzten Monaten gesehen habe. Obwohl ich weder Galerie, noch Künstler vorher kannte.

Jean-Marie Appriou (*1986) ist ein junger Künstler aus der Bretagne, der sich den heutzutage eher selten Werkstoff Metall für seine Arbeiten ausgesucht hat. Aus Kupfer, Zinn und Stahl erschafft er dreidimensionale Objekte, Skulpturen, Reliefs und Installationen, die etwas Mystisches haben und Referenzen auf die verschiedensten kulturellen Epochen beinhalten – von den griechischen Göttern bis zur Weltraumerforschung.

CLEARING zeigt im Erdgeschoss verschiedene Skulpturen, darunter drei große Reliefs an den Wänden: Herz, Sonne und Merkur. Merkur ist der Planet, der am nächsten zu der Sonne steht und Schutzpatron für Reisende, Handel und Kommunikation. Durch die Segel auf den Gesichter in der Mitte des Raumes kommunizieren die Wandarbeiten miteinander. Die Objekte fügen sich so elegant in die Galerieräume ein, dass man fast den Eindruck hat, sie wurden nur für diese gemacht.

Im ersten Stock dominieren ein umgedrehtes Pferd und ein abstürzendes Flugzeug die Ausstellung– ein Abgesang an das menschliche Machtstreben. Und natürlich findet man hier auch einen der insgesamt drei Himbeerzweige – die einzigen Arbeiten, die farbig sind und sofort ins Auge fallen. Wunderschön, aber mit scharfen Dornen versehen, wirken sie begehrenswert und gefährlich zugleich.

Ich bin mir sicher, dass man von Jean-Marie Appriou in den kommenden Jahren noch viel hören wird.

c-l-e-a-r-i-n-g.com
Bis zum 17. Dezember 2016

Jean-Marie Appriou, Raspberry Rising, 2016, Installation view, Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, Raspberry Rising, 2016, Installation view (with Mercury), Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, Raspberry Rising, 2016, Installation view, Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, Raspberry Rising, 2016, Installation view (with Heart and Sun), Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, Raspberry Rising, 2016, Installation view, Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, Raspberry Rising, 2016, Installation view (with heart), Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, Raspberries 1, 2016, Aluminium, gold leaf, acrylic paint 10 x 13 1/2 x 4 inches (25 x 35 x 10 cm), Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, Raspberries 1, 2016, Aluminium, gold leaf, acrylic paint 10 x 13 1/2 x 4 inches (25 x 35 x 10 cm), Courtesy CLEARING New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, The Triple Seven, 2016, Aluminium, gold leaf, acrylic paint 98 1/2 x 98 1/2 x 10 inches (250 x 250 x 25 cm), Courtesy Clearing New York Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, The Triple Seven, 2016, Aluminium, gold leaf, acrylic paint 98 1/2 x 98 1/2 x 10 inches (250 x 250 x 25 cm), Courtesy Clearing New York Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, The Knight of Shells, 2016, Aluminium, gold leaf, acrylic paint 94 1/2 x 114 x 8 inches (240 x 290 x 20 cm), Courtesy Clearing New York/Brussels and the artist

Jean-Marie Appriou, The Knight of Shells, 2016, Aluminium, gold leaf, acrylic paint 94 1/2 x 114 x 8 inches (240 x 290 x 20 cm), Courtesy Clearing New York/Brussels and the artist